NeurologischeErkrankungen im Vormarsch

Vom Spannungskopfschmerz bis zum Schlaganfall: Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems sind bereits das häufigste gesundheitliche Problem weltweit. Betroffen sind rund 3,4 Milliarden Menschen, wie eine neue Studie zeigt. In Österreich ist die Situation besser als im westeuropäischen Durchschnitt. „Weltweit ist die Zahl der Menschen, die an neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Alzheimer oder anderen…

Read More

Siesta-Debatte in Österreich

Nachmittagspause mit vielen Hürden Die Public-Health-Expertin Daniela Haluza von der MedUni Wien ist im Hinblick auf die anhaltende Hitze für eine breitangelegte Diskussion über das Thema Siesta und darüber hinaus: „Damit man sich wirklich überlegt, wie man in den nächsten Jahren und Jahrzehnten arbeiten und lernen“ könne, sagte sie im Gespräch mit ORF.at. Sie betont,…

Read More

Homeoffice führt zu Augenproblemen

Stundenlanges konzentriertes Schauen im Homeoffice oder Distance-Learning strengt die Augen an, macht sie trocken und gereizt. Bei Kindern und Jugendlichen ist die Zahl der Patienten mit Augenproblemen laut Experten sogar um ein Drittel gestiegen. Seit rund einem Jahr würden deutlich mehr Patienten mit brennenden, roten und müden Augen in ihre Praxis kommen, bestätigt Elisabeth Sochor-Micheler,…

Read More

Arbeits-„Doping“, Suchtverhalten, – Interview Prim. Musalek

Als ärztlicher Leiter des Anton Proksch Instituts beschäftigt sich Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek mit Sucht und Suchtverhalten am Arbeitsplatz. Im Interview mit der „Gesunden Arbeit“ spricht er sich für ein erhöhtes Problembewusstsein beim Thema Arbeitsdoping aus. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek, ärztlicher Direktor des Anton Proksch Instituts in Wien Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek: „Es ist…

Read More

Grün senkt den Stress!

Rauschende Bäume und grüne Wiesen? Beim Blick aus dem Fenster sieht die Realität in unserern Städten meist anders aus. Dabei könnte sich eine grüne Nachbarschaft als positiv fürs Herz erweisen. Wissenschaftler um Dr. Aruni Bhatnagar von der University of Louisville haben herausgefunden, dass Menschen, die in einer grünen Nachbarschaft wohnen, vermutlich ein geringeres Risiko für…

Read More

Sucht und Schulden machen krank

Sucht und Schulden machen krank Das Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung veranstaltet regelmäßige Treffen für Interessierte zu aktuellen Schwerpunktthemen. Das nun schon 30. Treffen wird von zwei hochkarätigen lokalen Referenten bestritten, die sich den Themen Schulden und Sucht widmen. Schulden können zu Krankheit und Krankheit kann zu Schulden führen. Peter Kopf von der ifs-Schuldenberatung Vorarlberg hilft…

Read More

Chronisches Erschöpfungssyndrom – anders als Burnout

Nicht nur am späten Abend ist man müde und schlapp, sondern auch wenn man erkältet ist, Nährstoffmangel hat oder nach einer stressigen Arbeitswoche. Wer allerdings über Monate hinweg ständig schlapp ist, leidet eventuell am chronischen Müdigkeits- beziehungsweise Erschöpfungssyndrom (Chronic Fatigue Syndrom, CFS). Selbst wenn die Betroffenen viel schlafen und sich schonen, sind sie müde. Neben…

Read More

Gesund Sitzen im Büro

Ob wir vom langen Arbeiten Rücken- oder Nackenschmerzen bekommen, hängt häufig von der Sitzhaltung ab, die wir während der Arbeitszeit einnehmen. Gesundes Sitzen muss gelernt und durch die richtigen Stühle unterstützt werden. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks zum gesunden Sitzen am Schreibtisch haben wir hier.  Weiterlesen

Read More

Studie: Stress und Kopfschmerzen bei Jugendlichen

Jugendliche: Kopfschmerzen wegen Stress Ein leichtes Ziehen, ein scharfes Stechen oder ein dröhnendes Wummern: Kopfschmerzen gehören für viele zum Alltag. Immer häufiger auch für Jugendliche – oft ist Stress der Auslöser. Kopfschmerzen treten in unterschiedlichen Formen auf, vom leichten Ziehen bis zur ausgewachsenen Migräne. Auch junge Menschen sind davon betroffen und zwar von allen Ausprägungen.…

Read More