Österreich -im EU-Schnitt „ungesunde Lebensweise“

Am vergangenen Donnerstag hat die OECD ihren neuen „Health at a Glance“-Bericht zur Situation im Gesundheitswesen und in Sachen Gesundheit selbst für die europäischen Länder veröffentlicht. Österreich ist überrepräsentiert bei psychischen Erkrankungen. Die Wiener Ärztekammer hob am Montag die Spitzenposition beim Alkoholmissbrauch, Rauchen und schlechter Ernährung hervor. „Für Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres sind die Studienergebnisse ein…

Read More

Studie: Bewegungsmangel als Risikofaktor

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor den Folgen: Mangelnde körperliche Aktivität sei ein „führender Risikofaktor“ für Herzkreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Krebs. Etwa ein Drittel aller Frauen und ein Viertel aller Männer weltweit bewegt sich demnach zu wenig. Das Problem ist in wohlhabenden Ländern stärker ausgeprägt als in Entwicklungsländern. Mehr als 1,4 Milliarden Menschen weltweit bewegen sich einer Studie…

Read More

NichtraucherInnenschutz – alle Infos

Seit 1. Mai 2018 gilt ein umfassendes Rauchverbot in Arbeitsstätten in Gebäuden. Doch was ist beim NichtraucherInnenschutz zu beachten? Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst. Arbeitgeber sind durch das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ausdrücklich verpflichtet, NichtraucherInnen vor schädlichem Tabakrauch zu schützen. In Arbeitsstätten, die sich in Gebäuden befinden, ist deshalb das Rauchen für Arbeitgeber und ArbeitnehmerInnen…

Read More

Chronisches Erschöpfungssyndrom – anders als Burnout

Nicht nur am späten Abend ist man müde und schlapp, sondern auch wenn man erkältet ist, Nährstoffmangel hat oder nach einer stressigen Arbeitswoche. Wer allerdings über Monate hinweg ständig schlapp ist, leidet eventuell am chronischen Müdigkeits- beziehungsweise Erschöpfungssyndrom (Chronic Fatigue Syndrom, CFS). Selbst wenn die Betroffenen viel schlafen und sich schonen, sind sie müde. Neben…

Read More

SVA – Jugendgesundheit in Österreich besorgniserrregend

(APA) Um die Gesundheit des österreichischen Nachwuchses ist es im Vergleich schlecht bestellt: Platz 27 von 30 laut OECD-Ranking. „Die Zahlen sind besorgniserregend“, so Alexander Herzog, SVA-Obmann-Stellvertreter bei einem Pressetermin am Montag in den Räumlichkeiten der Wiener Berufsrettung. Hier fiel der Startschuss zur „KinderGesundheitswoche“, die bis Mittwoch für das Thema sensibilisieren will. Ein Viertel der…

Read More

Schelling kritisiert öst. Gesundheitsstrukturen

Die Steuerungs- und Planungshoheit im Krankenkassenbereich müssten beim Bund liegen, betont der frühere Hauptverband-Chef und Ex-Finanzminister. Für die Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen als „Katastrophe“ schätzt der ehemalige AUVA-Obmann, spätere Hauptverband-Chef und Ex-Finanzminister Hans Jörg Schelling die Strukturen in Österreich ein. Steuerungs- und Planungshoheit im Krankenkassenbereich sollten beim Bund liegen, sagte er Freitag beim…

Read More

20. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Sie sehr herzlich zu unserer 20. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz einzuladen. Unsere alljährliche Gesundheitsförderungskonferenz leistet einen wesentlichen Beitrag dazu, die Menschen aus dem Feld der Gesundheitsförderung und aus anderen Handlungsfeldern zu vernetzen und damit eine gute Basis für Zusammenarbeit und Wissenstransfer zu legen. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz „Was heißt schon ALT?“ –…

Read More

GVA-Modell – Ende der „klassischen“ Kur in Österreich

NEU! GESUNDHEITSVORSORGE AKTIV (GVA) – Die klassische Kur wird abgeschafft. Dies sagte der Obmann der Pensionsversicherungsanstalt (PVA), Manfred Anderle, im APA-Interview. Dabei soll der Fokus mehr auf Bewegung und Prävention gelegt werden. Verlängerung der gesunden Lebensjahre Die Maßnahme ist Teil der Pläne zur Anhebung des faktischen Pensionsantrittsalters. Ziel ist die Erhaltung der Erwerbsfähigkeit und die…

Read More