Chronisches Erschöpfungssyndrom – anders als Burnout

Nicht nur am späten Abend ist man müde und schlapp, sondern auch wenn man erkältet ist, Nährstoffmangel hat oder nach einer stressigen Arbeitswoche. Wer allerdings über Monate hinweg ständig schlapp ist, leidet eventuell am chronischen Müdigkeits- beziehungsweise Erschöpfungssyndrom (Chronic Fatigue Syndrom, CFS). Selbst wenn die Betroffenen viel schlafen und sich schonen, sind sie müde. Neben…

Read More