Krankenversicherungsstudie 2018: Bewegungsmangel – Rumsitzen – zuwenig Regeneration

Auto statt Fahrrad, Fernsehen statt Spaziergang, Bürostuhl statt Werkbank: wir sitzen bedenklich oft rum. Unter den Bürgern gibt es immer mehr Bewegungsmuffel, wie aus einer Umfrage im Auftrag der DKV Deutsche Krankenversicherung hervorgeht, deren Ergebnisse am Montag veröffentlicht wurden. Nur noch 43 Prozent der Befragten erreichten das empfohlene Mindestmaß an körperlicher Aktivität. Der Wert sei…

Read More

Chronisches Erschöpfungssyndrom – anders als Burnout

Nicht nur am späten Abend ist man müde und schlapp, sondern auch wenn man erkältet ist, Nährstoffmangel hat oder nach einer stressigen Arbeitswoche. Wer allerdings über Monate hinweg ständig schlapp ist, leidet eventuell am chronischen Müdigkeits- beziehungsweise Erschöpfungssyndrom (Chronic Fatigue Syndrom, CFS). Selbst wenn die Betroffenen viel schlafen und sich schonen, sind sie müde. Neben…

Read More