Steirischer Gesundheitspreis 2021

20 Jahre „fit im job“ Der steirische Preis „fit im job“ für geistige und körperliche Gesundheitsförderung in Unternehmen wird heuer zum 20. Mal verliehen. Einreichungen für den fitten „Jubiläums-Award“ sind bis 30. April möglich. Der steirische Gesundheitsfördungspreis „fit im job“ startet in sein zwanzigstes Jahr und wird auch dieses Mal prominent mit Arsenal-London-Spielerin Viktoria Schnaderbeck…

Read More

Homeoffice führt zu Augenproblemen

Stundenlanges konzentriertes Schauen im Homeoffice oder Distance-Learning strengt die Augen an, macht sie trocken und gereizt. Bei Kindern und Jugendlichen ist die Zahl der Patienten mit Augenproblemen laut Experten sogar um ein Drittel gestiegen. Seit rund einem Jahr würden deutlich mehr Patienten mit brennenden, roten und müden Augen in ihre Praxis kommen, bestätigt Elisabeth Sochor-Micheler,…

Read More

EU – Recht auf Nichterreichbarkeit für Arbeitskräfte?

Nach Dienstschluss, an freien Tagen oder auch in Elternzeit sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach Ansicht der Europaabgeordneten nicht erreichbar sein müssen. In einem gestern angenommenen Bericht forderte das EU-Parlament ein Recht auf Nichterreichbarkeit. Dieses sei bisher im Unionsrecht nicht ausdrücklich geregelt, aber von entscheidender Bedeutung, wenn es darum gehe, die körperliche und geistige Gesundheit von…

Read More

16.11.2020 FGÖ-Gesundheits-Förderungskonferenz online

Sehr geehrte Damen und Herren! Die Entwicklung der Corona-Pandemie in den letzten Wochen erfordert verantwortungsvolles Handeln. Daher haben wir uns entschieden, die 22. Österreichische Gesundheits-förderungskonferenz am Montag, 16.11.2020 nun als Online-Veranstaltung mit Live-Stream aus Graz abzuhalten. Die Konferenz widmet sich nach wie vor dem Thema „Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit – Beiträge aus der Gesundheitsförderung“, es…

Read More

Stepstone-Umfrage: Arbeiten im Home-Office

Insgesamt zeigen sich die Österreicher mit der Arbeit im Home Office zufrieden: Mehr als die Hälfte (53 Prozent) fühlt sich im Home Office wohler als gedacht. Man könne Arbeit und Privatleben harmonischer abstimmen (49 Prozent) und mehr Arbeit bewältigen (41 Prozent). Entsprechend würden zwei von drei Arbeitnehmern (64 Prozent) auch nach der Krise gern verstärkt…

Read More

Wertschätzung und Home-Office

In der Corona-Pandemie an ihrem regulären Arbeitsplatz tätige Personen sind nicht nur angespannter als jene, die im Home-Office arbeiten. Sie fühlen sich auch weniger gut durch ihren Arbeitgeber informiert, weniger fair behandelt und weniger wertgeschätzt. Das zeigt eine im April durchgeführt Umfrage von Kommunikationswissenschaftern der Uni Wien unter mehr als 1000 Arbeitnehmern in Österreich. Die…

Read More