Arbeitspsychologie-Seminar zur ASchG-Novelle 2012

2-Tages-Seminar: Arbeitspychologie im Betrieb – Management und Evaluierung psychischer Belastungen – Zielgruppe ASchG-Verantwortliche/Spezialisten/Führungskräfte Unternehmensspezifisches Spezialseminar „Arbeitspsychologie –Grundlagen, Methoden,Evaluierung psychischer Belastungen, Maßnahmenplanung operativ und präventiv“. Inhaltl. Orientierung an den Anforderungen des ASchG-neu (Novelle 2012). Weitere Infos

Read More

Video Steirischer Gesundheitspreis 2012 – Ergebnisse, Sieger

—————————————————————————————————————————————————————————————————————— Am  7. Mai wurde in der Helmut-List-Halle in Graz zum elften Mal der Steirische Gesundheitspreis „Fit im Job“ an steirische Unternehmen verliehen. In vier verschiedenen Kategorien vergaben die Wirtschaftskammer Steiermark, die Merkur Versicherung AG, das Gesundheitsressort und das Wirtschaftsressort des Landes Steiermark, die Steiermärkische Gebietskrankenkasse, die Ärztekammer Steiermark sowie die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Steiermark Auszeichnungen an jene Betriebe,…

Read More

Veranstaltung Arbeitswelt alternsgerecht gestalten – 26.4.2012

2012 ist das „Europäische Jahr des aktiven Alterns und der Solidarität zwischen den Generationen“. Es gibt uns Gelegenheit, darüber nachzudenken, dass auch die ÖsterreicherInnen länger leben, länger gesund bleiben als je zuvor und uns der Chancen bewusst zu werden, die diese Entwicklung mit sich bringt. Das Europäische Jahr soll diesbezüglich nicht nur Diskussionen anstoßen, sondern…

Read More

Vorsorgemodell der SVA – Presseinformationen

 Eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ökonsult bestätigt den Weg, den die SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft) mit dem neuen Vorsorgeprogramm „Selbständig Gesund“ eingeschlagen hat. „Als erste Sozialversicherung setzen wir auf Prävention und arbeiten gemeinsam mit unseren Versicherten für mehr Gesundheit statt immer nur gegen die Krankheit“, erklärt Peter McDonald, stv. Obmann der SVA. „Teil des…

Read More

Gütesiegel BGF für Erste Bank/Erste Group (4800 Mitarbeiter/innen)

BGF bei ERSTE BANK/ERSTE GROUP   Nach der Verleihung des Gütesiegels im Jahr 2009 für das Lehrlingsprojekt „first health“ war es für die Erste Group und Erste Bank wichtig, eine ganzheitliche Gesundheitsförderung nachhaltig im Unternehmen zu integrieren. Einen besonderen Schwerpunkt setzte man auf die Prävention psychischer Erkrankungen. Dabei wurden einerseits die Führungskräfte top-down zu Themen wie…

Read More

Vorsorgepreis 2012 – Nominierungen abgeschlossen

Es war keine leichte Entscheidung – zahlreiche innovative, engagierte sowie interessante Projekte aus allen Bereichen und Bundesländern wurden beim »Vorsorgepreis 2012« eingereicht. Die hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Prof. Dr. Gerald Gartlehner, Dr. Johann Jäger, Mag. Christa Peinhaupt, Univ. Prof. Dr. Rotraud A. Perner, Dr. Johannes Püspök, Prim. DDr. Dipl. Psych. Andreas Remmel, Univ. Prof.…

Read More

SVA investiert in Prävention – revolutionäres Modell

SVA – Aus Krankenkassen werden künftig Gesundheitsversicherungen Laut Peter McDonald (stv. Obmann SVA) ist „unser System noch immer viel zu stark auf die Reparaturmedizin ausgerichtet und setzt demnach erst ein, wenn die Menschen krank sind. Wir brauchen jetzt den Schwenk zu aktiver Gesundheitsvorsorge. Wir müssen bewusst in Prävention investieren, um chronische Krankheit, Spitalsaufenthalte, Dauermedikation, Frühpension und…

Read More

Psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch – Audiobeitrag

Stress,Burn-Out & Co. Stress,Burn-Out und Depressionen unter den Mitarbeitern werden immer häufiger –  jede dritte Invaliditätspension wird wegen psychischer Erkrankungen zuerkannt.  Aber auch die Krankenstandstage wegen psychischer Probleme nehmen stark zu – zweieinhalb Millionen diesbzgl. Fehltage  waren es im Vorjahr. Audio-Beitrag: Morgenjournal, 20.07.2010 (inkl. Stöger-Interview)   In 20 Jahren verdreifacht Ob Leistungsdruck oder private Faktoren: die…

Read More

Workshop: Innovation – Qualität – Arbeit/Gesundheit/Sicherheit

High Level Workshop Wien 24. – 25.6.2010: „Strategien für Innovation durch mehr Qualität der Arbeit in Europa entwickeln  ̶̶  Mess- und Indikatorensysteme zu Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz in Europa bilanzieren“ INFO: research 

Read More

Salzburger Gesundheitspreis 2010 – Auftaktpressekonferenz

Salzburger Gesundheitspreis 2010 Salzburger Gesundheitspreis 2010 für Betriebliche Gesundheitsförderung – die Auftaktpressekonferenz hat stattgefunden. Erstmalig ist ein Wettbewerb für Projekte der betrieblichen Gesundheitsförderung in Salzburg ausgeschrieben (3 Kategorien).  In angeregter Atmosphäre wurden die Zielstellungen des Salzburger Gesundheitspreises vorgestellt und diskutiert. Teilnehmer v.l.n.r  Dr.Blind, Dr.Unterkofler, WK-Präs. KommR. Schmalz, Dir. Riedl, Mag. Oberhofer, Ing. Dürr. Presseinformationen, sämtliche Ausschreibungsunterlagen und weitergehende…

Read More

BGF/BGM – Tagung Freiburg

Nationale Tagung für betriebliche Gesundheitsförderung 2010 „BGM – was sichert den Erfolg?“ am 2. September 2010, Universität Freiburg (Schweiz) Die Tagung will Denkanstösse vermitteln und im Einzelnen folgende Themen ausleuchten: Motivation zur Gesundheitsförderung: Welche Möglichkeiten haben die verschiedenen Akteure im Betrieb, einen BGF-Prozess zu initiieren und zu steuern? Projekte sicher umsetzen: Wie kann die BGF…

Read More

Erkrankungen/Psychische Erkrankungen in Österreich – Statistiken

Psychische Erkrankungen – Zahl deutlich erhöht Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger veröffentlichte aktuell Zahlenmaterial zu Krankenständen und Ursachen. Demnach sind insbesondere die psychischen Faktoren als Krankenstandsursache deutlich im Vormarsch. Pro tausend Arbeitnehmer sind diese von 16,7 auf 21,3 Krankenstandstage gestiegen. Weitere Infos

Read More

Steirischer Gesundheitspreis 2010 verliehen

FIT IM JOB 2010 Der steirische Gesundheitspreis „Fit im Job“ wurde aktuell zum neunten Mal verliehen. Ausgezeichnet wurden dabei die Firma Weitwandern (Graz), das Institut für radiologische Spezialdiagnostik (Kapfenberg), Loidl Wurstproduktion (Stefan/Rosental), RHI (Leoben), die Medizinische Universität Graz und die Steiermärkische Sparkasse (Graz). Veranstaltet wurde der Bewerb von Wirtschaftskammer, von der Merkur Versicherung, dem Gesundheits- und Wirtschaftsressort…

Read More

Präventionstagung St. Pölten 29.4.2010

BGF und Präventionsarbeit Veranstalter: Die NÖ Plattform Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention ist ein Forum organisierter Zusammenarbeit von Mitgliedern zum Zweck Betrieblicher Prävention und Gesundheitsförderung. Die Zusammenarbeit dient vorrangig der Schaffung einer Wissens- und Informationsplattform sowie der Umsetzung konkreter Aktivitäten in der Gesundheitsförderung und Prävention. Im jeweiligen Aufgabenbereich der einzelnen Mitglieder werden dadurch Synergien entwickelt und…

Read More

Arbeitsmarkt kippt 2015 – Altersmanagement dringend erforderlich

NEUE STUDIE Der österreichische Arbeitsmarkt wird 2015 kippen: es wird demnach weniger Berufseinsteiger als altersbedingte Berufsaussteiger geben. Das ist das Ergebnis der  Studie Allianz Demographic Pulse. Demnach wird der Anteil der Jugendlichen von 504.000 auf 467.000 schrumpfen und die Zahl der Älteren von 447.000 auf 478.000 steigen. Problematisch ist, dass  mehr ältere Menschen früher in…

Read More

Salzburger Gesundheitspreis 2010 ante portas

NEU! SALZBURGER GESUNDHEITSPREIS 2010 – Betriebe schaffen Gesundheit Es ist soweit – nach der Steiermark,Oberösterreich und Vorarlberg steht auch in Salzburg ein regionaler betrieblicher Gesundheitspreis vor der Tür. Die Merkur Versicherung AG, der Wirtschaftsbund Salzburg und einige andere Kooperationspartner leisten jede Menge konzeptioneller Vorarbeit um den SALZBURGER GESUNDHEITSPREIS 2010 zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Salzburger…

Read More

Fit im Job – Steirischer Gesundheitspreis 2010

FIT IM JOB – STEIERMARK Bereits zum neunten Mal wird von der Wirtschaftskammer Steiermark, Fachgruppe der Freizeitbetriebe, gemeinsam mit der Merkur Versicherung AG, dem Gesundheitsressort  und dem Wirtschaftsressort des Landes Steiermark, der Stmk. Gebietskrankenkasse, der Ärztekammer Steiermark sowie der AUVA „Fit im Job“ – der Steirische Gesundheitspreis für Unternehmen in der Steiermark ausgeschrieben. Dabei werden…

Read More

Workshop: "Lehrlinge – Umgang mit Alkohol"

WORKSHOP  2010     Info download: workshop und seminarangebot LL und AB  Am 10.02.2010 findet in Salzburg unser Workshop für Lehrlinge zum Thema „Positiver Umgang mit Alkohol“ statt. Wir erlauben uns Sie darüber zu informieren, dass noch Restplätze für den Termin  10.02.2010 (Seminar: 09:00 – 12:00 Uhr) vorhanden sind. Sollten wir Ihr Interesse zu dieser Veranstaltung geweckt…

Read More

Verleihung Gütesiegel BGF

GÜTESIEGEL Wien (OTS) – Bereits zum fünften Mal hat die Wiener Gebietskrankenkasse als zuständiger Sozialversicherungsträger heute, am 2. März 2009, das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung von Gesundheitsminister Alois Stöger, diplômé. Ausgezeichnete Unternehmen Als Regionalstelle des im Jahr 2000 gegründeten Österreichischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung unterstützt die Wiener Gebietskrankenkasse auf…

Read More

Referenzprojekt ERSTE BANK AG

GÜTESIEGEL BGF   Die Erste Bank Österreich startete mit „First Health” ein völlig neuartiges Lehrlingsprojekt, bei der sich die Bank in ihrer Ausbildungspolitik in einen Bereich vorwagt, der weit über die Vermittlung von Finanz-know-how hinausgeht. Lehrlinge sollen zukünftig nicht nur eine klassische Banklehre bekommen, sondern neben einer profunden Gesundheitsvorsorge auch Beratung von Profis für den…

Read More

EU-SCREENING: “Arbeitsbedingte psychische Risiken”

STRESS – RISIKEN  „Das Berufsleben in Europa verändert sich mit zunehmender Geschwindigkeit. Arbeitsplatzunsicherheit, mehrere Jobs oder eine hohe Arbeitsintensität können Stress verursachen und die Gesundheit der Beschäftigten gefährden. Eine ständige Überwachung und Verbesserung der psychosozialen Arbeitsumgebung ist notwendig, damit hochwertige Arbeitsplätze geschaffen werden und die Mitarbeiter gesund bleiben“, erklärte Jukka Takala, Direktor der Europäischen Agentur…

Read More

Studie: “Stress und koronare Herzkrankheiten”

STRESS wirkt krankheitsförderlich Mehrfach hat man einen Zusammenhang nachweisen können zwischen Stress am Arbeitsplatz und einer koronaren Herzkrankheit (KHK). Die biologischen und pathophysiologischen Mechanismen, die dahinter stehen, sind aber noch nicht endgültig aufgeklärt. Möglicherweise aktiviert Stress neuroendokrine Hormone, die das autonome Nervensystem betreffen. Denkbar wäre aber auch, dass Stress einfach ungesundes Verhalten wie Rauchen oder…

Read More

Fachtagung: “Auf dem Weg zur Gesundheitsgesellschaft”

TAGUNG Gemeinsamer Kongress der deutschen, österreichischen und Schweizer Fachgesellschaften für Gesundheits- und Medizinsoziologie: „Auf dem Weg zur „Gesundheitsgesellschaft“; 27. bis 29. März 2008 FH-Johanneum, Bad Gleichenberg (Österreich). Diese Webseite ist eine Serviceleistung von www.arbeitspsychologie-online.at .

Read More

Literatur: Lehrbuch Gesundheitswissenschaften

LITERATUR  Verlag: Huber, Bern 2007 2., überarb. Aufl. 2007. Ausstattung/Bilder: 422 S. m. Abb. Seitenzahl: 420 Lehrbuch Gesundheitswissenschaften ISBN-13: 978345684486    Beschreibung Prävention und Gesundheitsförderung – die entscheidende Ressource unseres Gesundheitssystems Dieses Lehrbuch hat sich in der ersten Auflage bereits bei der Ausbildung von angehenden Medizinern, Gesundheitswissenschaftlern, Pflegefachleuten und vielen anderen Gesundheitsprofessionen bewährt. Die zweite…

Read More

Literatur: “Arbeitsbedingungen,Stress und der Konsum von Alkohol”

LITERATUR Leske + Budrich, 1. Auflage 2006, 438 Seiten, Bestellnr. 108614 Rezension Die Arbeit von Wichard Puls hat sich zum Ziel gesetzt, zu untersuchen, ob Alkoholkonsum Folge einer spezifischen Belastungsstruktur im Erwerbsleben sein kann, die möglicherweise im Kontext gesellschaftlicher Umbrüche steht. Daraus leitet er Überlegungen ab, die im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsförderung für Maßnahmen der Suchtprävention genutzt werden…

Read More

REMINDER: Tagung “Wettbewerbsvorteil Gesundheit”

TAGUNG – KÖLN 4./5.12 2007 Unternehmen und Verwaltungen in Deutschland versprechen sich vom betrieblichen Gesundheitsmanagement vor allem die Reduzierung von Arbeitsunfähigkeitstagen und damit verbundenen Kosten. Sie erwarten darüber hinaus, dass sich die Produktivität erhöht und die Prozesse störungsfreier laufen. Gleichzeitig geht es ihnen heute mehr denn je darum, ihre Attraktivität auf den deutschen und internationalen…

Read More

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin

JAHRESTAGUNG 2007 DER ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT FÜR ARBEITSMEDIZIN 22. bis 24. November 2007 Salzburg Congress Auerspergstraße 6, A-5020 Salzburg Anmeldungen an das Sekretariat der Österr. Gesellschaft für Arbeitsmedizin Kaplanhofstrasse 1, A-4020 Linz Tel. +43 – (0)70 – 78 15 60-0 Fax +43 – (0)70 – 78 45 94 E-mail office@amd.at

Read More

Informationsdienst “Psychische Arbeitsbelastungen 2/2007″

BAuA-Informationsdienst  Zu bestimmten Themen bietet Ihnen die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin regelmäßig Informationsdienste (Literaturzusammenstellungen) an. Diese enthalten die neu in die Datenbank BAuA-LITDOK eingespeicherte Literatur mit bibliographischen Angaben und Kurzreferaten. Alle nachgewiesenen Publikationen sind in der Bibliothek der Bundesanstalt vorhanden. Bücher werden in der Regel für vier Wochen kostenlos ausgeliehen. Von Zeitschriftenaufsätzen können im…

Read More

Literatur: “Betriebliche Suchtprävention und Suchthilfe”

SUCHT & BETRIEB Suchtkrankheiten können die Produktivität erheblich vermindern und das Betriebsklima nachhaltig schädigen. Dieses Buch zeigt wirksame Wege der betrieblichen Suchtprävention und vermittelt Hilfen und Lösungen für gefährdete Mitarbeiter. Es vermittelt gezieltes Hintergrundwissen zu den unterschiedlichen Suchtmitteln und Prozessen (wie Alkohol, Nikotin, Medikamente, illegale Drogen, aber auch Spielsucht, psychische Störungen wie Arbeitssucht und Essstörungen)…

Read More

Europäische Woche/Infotag “Pack`s leichter an”

INFOTAG WIEN 24.10.2007 – MUSKEL- UND SKELETTERKRANKUNGEN  Unter dem Motto „Pack’s leichter an!“ widmet sich die heurige „Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheitsschutz“ (22.-26. Oktober) den Muskel- und Skeletterkrankungen (MSEs) Man sollte glauben, dass im Zeitalter der designverliebten, ergonomisch durchdachten Gestaltung von Arbeitsplätzen, Maschinen und Werkzeugen Muskel- und Skeletterkrankungen zum Aussterben verdammt sind. Das Gegenteil ist…

Read More

BGF-Projekt der ERSTE BANK

FIRST HEALTH – GESUNDHEITSFÖRDERUNG FÜR LEHRLINGE DER ERSTE BANK   Die BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG (BGF) in Österreich erhält wiederum einen starken Impuls.  Am 1.10. 2007 findet in Wien die KICK-OFF-VERANSTALTUNG des Gesundheitsförderungsprojektes FIRST HEALTH der ERSTE BANK der österreichischen Sparkassen AG im Beisein von Projektteilnehmern,geladenen Gästen und Journalisten statt. Die Projektentwicklung wird von Dr. Christian Blind, www.arbeitspsychologie-online.at durchgeführt.    PROJEKTBESCHREIBUNG…

Read More

Demographie Management in der Gesundheitswirtschaft

Wenn ältere Ärzte ältere Patienten behandeln Kongress an der Universität Witten/Herdecke weist am 20. September 2007 Wege für ein Demographie-Management in der Gesundheitswirtschaft   Der demographische Wandel betrifft die Gesundheitswirtschaft gleich in doppelter Hinsicht: Zum einen gilt sie als Boombranche, weil immer mehr ältere Menschen auch mehr medizinische Versorgung benötigen. So könnte allein in Nordrhein-Westfalen…

Read More

Führung und Gesundheit

Viele Führungskräfte fühlen sich tagtäglich in der Klemme. Der Leistungsdruck von oben ist hoch, das Erreichen der geforderten Ziele und der Umgang mit den Mitarbeitern schwierig. Das Magazin ARBEIT UND GESUNDHEIT sprach mit Dr. Thomas Wessinghage über das Befinden deutscher Manager.    Wer gestresst ist, dem werden gerne Sport, eine Entspannungstechnik und gesunde Ernährung empfohlen. Ist…

Read More

Strahlungsquellen im Arbeitsalltag

 Handy, W-Lan, Blue Tooth und andere Strahlungsquellen sind inzwischen in Büros und privaten Arbeitszimmern sehr üblich. Viele Anwender haben dabei allerdings ein ungutes Gefühl und fragen sich, ob es durch das kabellose Funknetz zu Elektrosmog kommt, der womöglich die Gesundheit gefährden kann. Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) hat zu diesem Thema eine achtseitige Broschüre herausgegeben, die die…

Read More

“Augenfit” – Radio Wien

Augenfit im Büro Radio Wien Ausstrahlung am 01.09.2007 Sind meine Augen müde? Diese Frage plagt viele Menschen nach einem Arbeitstag vor dem Bildschirm. Bildschirmarbeit stellt hohe Anforderungen an unsere Augen. Welche Faktoren beeinträchtigen unsere Augen? Bildschirmarbeit ist eine von der Natur nicht vorgesehene Sinneswahrnehmung. Keines unserer Haustiere interessiert sich für Fernsehen oder Darstellungen an EDV…

Read More