Vorsorgepreis 2012

VORSORGEPREIS 2012 – Einreichfrist 30.11.2011

Vorsorgepreis aktuell – täglich treffen neue interessante Einreichungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesundheitsförderung und Prävention ein. Ob engagierte Einzelpersonen oder Teams, gesundheitsbewusste Unternehmen, Kindergärten, Schulen, Vereine oder Gemeinden – die Bandbreite der TeilnehmerInnen aus ganz Österreich ist so groß wie die Vielfalt des Themas selbst.

„Der Vorsorgepreis hat eine weit über die Landesgrenzen hinaus wichtige Bedeutung, als Drehscheibe für den Ideen- und Gedankenaustausch zwischen den Ländern und Regionen. Wir möchten mit dem Vorsorgepreis innovative Projekte im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention der Öffentlichkeit präsentieren und den bewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit fördern“, betonen Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka

Beim „Vorsorgepreis 08“, „Vorsorgepreis 09“ und „Vorsorgepreis 2010“ wurden zahlreiche Vorsorgeprojekte aus den unterschiedlichsten Bereichen und aus allen Bundesländern Österreichs eingereicht, die besten unter ihnen im Rahmen einer feierlichen Matinée prämiert.

So wurde das Projekt „Mann braucht Wartung – Aktion Salzburger Männergesundheit“ der Landesregierung, Ärztekammer und Landeskliniken Salzburg sowie Pleon Publico, Salzburg in der Kategorie Gemeinden/Städte Österreich beim „Vorsorgepreis 2010“ ausgezeichnet. Ziel der Initiative war, bei Salzburgs Männern das Bewusstsein für einen eigenverantwortlichen Umgang mit ihrer Gesundheit zu wecken und mehr von ihnen zur regelmäßigen Inanspruchnahme der Gesundenuntersuchung zu bewegen.

Alle beim „Vorsorgepreis 08“, „Vorsorgepreis 09“ und „Vorsorgepreis 2010“ prämierten Projekte finden Sie unter www.vorsorgepreis.at.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s