Burgenland: BGF-Projekt in der Verwaltung

Burgenland – Gesundheitsförderung in der Verwaltung

 

Die Burgenländische Landesregierung hat auf Vorschlag von Landeshauptmann Hans Niessl beschlossen, zusätzlich zu den bereits laufenden Aktivitäten im Landesdienst, in Kooperation mit „pro mente“ das Projekt „Betriebliche Gesundheitsförderung – Gemeinsam FIT“ umzusetzen.

Eine entsprechende Kick-off-Veranstaltung wurde am 27.02.2008 im Kulturzentrum in Eisenstadt abgehalten. „Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist Teil einer modernen Unternehmensstrategie. Mit diesem Projekt, bei dem die 2.200 Mitarbeiter im Amt der Landesregierung angesprochen sind, wollen wir Krankheiten am Arbeitsplatz – inklusive Stress – vorbeugen, Gesundheitspotentiale stärken und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessern“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

Ein Großteil des Lebens wird am Arbeitsplatz verbracht. Die gegebenen Arbeitsbedingungen wirken sich auch auf den Gesundheitszustand der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Zielsetzung dieser Initiative ist es daher, gemeinsam mit einem Projektteam, das mit Dr. Heinrich Wedral, der in der Landesamtsdirektion für die Abwicklung des Projektes „Gemeinsam FIT“ verantwortlich ist, Univ. Prof. Dr. Karl Dantendorfer (PSD) sowie Norbert Neubauer und Mag. Andreas Schwab von der „Pro mente Akademie“ besetzt ist, Belastungen abzubauen und die Kommunikation zu intensivieren, denn die seelische Gesundheit ist ein bedeutender Faktor für das persönliche Wohlbefinden. Der Verlust der seelischen Gesundheit ist nämlich zunehmend ein Grund für viele Berufstätige, frühzeitig die volle Arbeitsfähigkeit zu verlieren. Dies wird durch den Rückgang der Leistungsfähigkeit, lange Krankenstände und auch durch Frühpensionierungen merkbar.

Die weiteren Informationsveranstaltungen werden für die Bediensteten der Außenstellen der technischen Abteilungen am 3. März 2008 in Oberwart sowie für die Bediensteten der Bezirkshauptmannschaften am 6. März 2008 im Kulturzentrum Mattersburg bzw. am 13. März 2008 in Müllendorf abgehalten.

Für den Inhalt verantwortlich:
Hermann Fercsak, Landesmedienservice
E-Mail: post.presse@bgld.gv.at

Diese Webseite ist eine Serviceleistung von www.arbeitspsychologie-online.at (Impressum).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s