Studie: “Arbeitsqualität junger ArbeitnehmerInnen”

STUDIE

Unter welchen Bedingungen Menschen arbeiten, ist entscheidend für ihre Lebensqualität. Gute Arbeitsbedingungen sind ein Garant dafür, dass Menschen vielfältige Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln können, dass sie Wertschätzung und Anerkennung erhalten und – in der Zusammenarbeit mit anderen – wichtige soziale Beziehungen aufbauen können.

Gut gestaltete Arbeit wird zu einer Quelle von Gesundheit, Sicherheit und menschlichen Reichtum, wie kaum ein anderer Bereich unserer Gesellschaft. Schlechte Arbeitsbedingungen hingegen gefährden die Gesundheit, die Lebensqualität und – im Extremfall – selbst das Leben der arbeitenden Menschen. Gesundheitsbelastende und entwicklungsarme Arbeitsbedingungen sind eine Quelle von Leid, Krankheit und Frustration. Die Wirkungen von Arbeit sind also weitreichend – sowohl in die eine wie andere Richtung.

Vor diesem Hintergrund hat der DBG 2007 begonnen, eine regelmäßige
Berichterstattung über die Entwicklung der Arbeitsbedingungen aus Sicht der Beschäftigten in Deutschland aufzubauen. Diese Berichterstattung bildet eine fundierte Basis, um repräsentativ,aus Sicht von Beschäftigten über die Qualität der Arbeit in Deutschland zu informieren und für eine Verbesserung der Arbeitsrealität zu werben.

In der vorliegenden Sonderauswertung wird der Blick auf die Situation von jungen Beschäftigten bis zum Alter von 30 Jahren gelenkt.

Was charakterisiert Gute Arbeit aus Sicht von Berufsanfängern? Was berichtet diese Gruppe über Ihre Arbeitsbedingungen– und wie zufrieden sind sie mit ihrer Arbeitssituation? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des vorliegenden Berichts.

Im Rahmen der Auswertungen werden in der Regel vier Gruppen unterschieden: erstens die Auszubildenden (Vergleichsgruppe), zweitens Beschäftigte unter 25 Jahren, drittens Beschäftigte zwischen 25 bis 30 Jahren und – als weitere Vergleichsgruppe – Beschäftigte, die älter als 30 Jahre sind.

Download: gute_arbeit_index_junge_beschaeftigte1.pdf 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s