Workshop “Beruf und Familie”

 

Beruf & Familie                                                         

Die Industriellenvereinigung lädt in Kooperation mit respACT austria, BMWA und BMGFJ zu einem Workshop für Unternehmen, bei dem es um die optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehen wird.

 

Workshop „Vater. Mutter. Kind. Und Unternehmen?

Montag, 8. Oktober 2007 

10:00 Uhr

Haus der Industrie,  Europasaal

Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

 

Über den Inhalt der Veranstaltung: Die MitarbeiterInnen sind der wertvolle Kern eines jeden Unternehmens. Dabei geht es jedoch nicht nur um ihre Qualifikation, Erfahrung, Kreativität und ihr Engagement. Sie sind auch Menschen mit einem Privatleben, sie sind Vater oder Mutter, allein erziehend oder in einer Partnerschaft, mit Kindern, die auch krank sein oder schulische Probleme haben können, oder mit älteren Angehörigen, die ihre Hilfe brauchen. Die Lebensbereiche Beruf und Privatleben sind eng miteinander verflochten, denn die Zufriedenheit von ArbeitnehmerInnen wirkt sich direkt auf ihre Leistung im Unternehmen aus.

Welche Aspekte gehören zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Welche Modelle existieren und haben sich als erfolgreich erwiesen? Welchen Beitrag können Unternehmen leisten, damit die Verbindung der Lebensbereiche gelingt?

Nähere Informationen finden Sie auf http://www.wirtschaft-und-gesellschaft.at

 

Anschließend laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss ein. Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, 1. Oktober 2007, unter office@respact.at oder     01/7101077-0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s