Seminar “Gesundheitsförderung”

BZ 07202/1 Gesundheitsförderung – ein Konzept mit Zukunft

Thema
• Gesundheitsförderung
• Individuum und Gesundheit
• Vorstellungen von Gesundheit und Krankhiet, Einflussfaktoren auf die Gesundheit – mach ich mich krank?
• Theoretisches Basiswissen über Prävention, Gesundheitsförderung, Theorien über die Entstehung von Gesundheit und Krankheit
• Beratung, ein Instrument der Gesundheitsförderung
• Gesundheitsaktionsmodell
• Modell der stufenweisen Veränderung anch J. O. Prochaska
• Gesundheitsprozess versus Pflegeprozess
• Haben Sie Interesse an den Themen der Lust auf viel Raum für Individualität?
• Reflexion über eigenes Gesundheitsverhalten und Entspannung?

Zielgruppe
Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, Pflegehilfen und alle die an Gesundheitsförderung interessiert sind

Referentin
Herlinde Steinbach, DGKS, akad. Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheitsförderung, Gesundheitsvorsorge

Termin
10. + 11. September 2007, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Bildungsgebühr
€ 210.- für ÖGKV-Mitglieder
€ 252.- für Nicht-Mitglieder

Teilnehmerzahl
mind. 6, max. 16 Personen

Ort
ÖGKV Bundesverband
Wilhelminenstraße 91 / IIe
1160 Wien

Anmeldeschluss
22. August 2007

 

Information/Anmeldung
Bundesverband ÖGKV
Fax: 01 / 478 27 10-9
bildung(at)oegkv.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s